img

Sup board opblaasbaar

Kick möchte seinen Verbrauchern Freude auf dem Wasser bereiten. Benutzerfreundlichkeit und Erfahrung sind uns hier sehr wichtig. Aus diesem Grund hat Kick aufblasbare SUP-Boards in seinem Sortiment. Mit unseren aufblasbaren SUP-Boards können Sie die Sups problemlos in der mitgelieferten Tasche mitnehmen und sind innerhalb von 15 Minuten auf Ihrem Sup-Board. Wir haben an alle gedacht, weil wir Supboards für alle in unserem Sortiment haben. Vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen und für Jung und Alt.

Sup board opblaasbaar

Kick möchte seinen Verbrauchern Freude auf dem Wasser bereiten. Benutzerfreundlichkeit und Erfahrung sind uns hier sehr wichtig. Aus diesem Grund hat Kick aufblasbare SUP-Boards in seinem Sortiment. Mit unseren aufblasbaren SUP-Boards können Sie die Sups problemlos in der mitgelieferten Tasche mitnehmen und sind innerhalb von 15 Minuten auf Ihrem Sup-Board. Wir haben an alle gedacht, weil wir Supboards für alle in unserem Sortiment haben. Vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen und für Jung und Alt.

Resultaat 1–60 van de 63 resultaten wordt getoond

Verschiedene Arten von Supboards

Es gibt alle Arten von Sup-Boards in verschiedenen Formen und Größen, um unterschiedlichen Levels und Zwecken gerecht zu werden. Sie können sich für spezielle Boards entscheiden, die für hohe Geschwindigkeiten oder rauere See geeignet sind. Sie können sich jedoch auch für Boards entscheiden, die speziell für Anfänger entwickelt wurden. Es ist wichtig, eine gute Vorstellung davon zu haben, was genau Sie tun möchten. Sie werden dann besser wissen, welche Art von Board Sie darür benötigen.

Die verschiedenen Arten von Supboards können leicht in zwei Hauptgruppen unterteilt werden: das aufblasbare Supboard und das harte Supboard. Der große Unterschied besteht darin, dass ein aufblasbares Supboard aus robustem Kunststoff und die Hartfaserplatte aus PVC besteht. Ein aufblasbares Supboard ist hier eine der beliebtesten Optionen, da es leicht zu tragen ist, oft billiger als ein Hardboard ist und auch länger halten kann.

Wo wirst du das Supboard benutzen?

Bevor Sie ein bestimmtes Supboard auswählen, ist es wichtig zu überlegen, was Sie mit dem Board tun möchten. Ein aufblasbares Surfbrett oder ein hartes Surfbrett kann für verschiedene Zwecke verwendet werden. Wirst du professionell an Bord gehen und willst du Wellen fangen und Geschwindigkeit machen können? Dann ist es ratsam, ein Supboard hart zu wählen, da Sie sich beispielsweise für ein Raceboard entscheiden können. Für die meisten anderen Benutzer, die solche Boards beispielsweise im Urlaub verwenden oder am Wochenende auf einem See paddeln möchten, wird jedoch empfohlen, sich die verschiedenen aufblasbaren Supboards anzusehen.

Diese sehr robusten Paddle-Boards sind leicht zu lagern und zu transportieren. Sie sind auch auf dem Wasser stabil und sehr gut geeignet für Anfänger oder Leute, die gerne auf ruhigem Wasser paddeln. Aufblasbare Sup-Boards halten oft länger als Hardboards.

Die Leistung des Boards

Ein aufblasbares Sup-Board ist einfach zu bedienen, da es robust, breit und leicht ist. Es ist ein ideales Board, wenn Sie beispielsweise auf einem See oder durch einen Fluss schwimmen und paddeln möchten. Dies liegt daran, dass Sie weniger auf Ihr Gleichgewicht achten müssen und die Umgebung oder die Ruhe mehr genießen können. Aufblasbare Boards können jedoch auch problemlos zum Paddeln auf dem Meer verwendet werden. Möchten Sie auf dem Meer Geschwindigkeit machen oder möchten Sie sich leicht drehen und möglicherweise den Wellen beitreten können? Dann ist es ratsam, ein Supboard hart zu verwenden.

Die Preise für Supboards

Eine weitere Variable, die Sie berücksichtigen sollten, wenn Sie ein Supboard kaufen möchten, ist natürlich der Preis. Supboards werden in allen Preisklassen angeboten und es ist wichtig, die angebotenen Möglichkeiten zu prüfen. In den meisten Fällen sind aufblasbare Sup-Boards billiger als Hardboards. Dies hat nichts mit der Qualität oder Haltbarkeit des Produkts zu tun, sondern lediglich mit den verwendeten Materialien und natürlich den Spezialoperationen, die beispielsweise auf einem Rennbrett durchgeführt werden.

© Copyright KICK WATERSPORTS NEDERLAND
NL | UK | GR | FR | AT