img

Sup board hard

Unsere Hard-Sup-Boards sind perfekt für alle, die schon einmal auf einem Sup-Board waren und mehr Erfahrung haben. Hard Sup Boards sind schneller und ideal für lange Touren. Kick hat für jeden etwas zu bieten, wie Allround-, Touring- und Raceboards. Wir berücksichtigen auch, dass Jung und Alt gerne mit einem Supboard auf dem Wasser sind. Sehen Sie unten, welches harte Supboard am besten zu Ihnen passt!

Sup board hard

Unsere Hard-Sup-Boards sind perfekt für alle, die schon einmal auf einem Sup-Board waren und mehr Erfahrung haben. Hard Sup Boards sind schneller und ideal für lange Touren. Kick hat für jeden etwas zu bieten, wie Allround-, Touring- und Raceboards. Wir berücksichtigen auch, dass Jung und Alt gerne mit einem Supboard auf dem Wasser sind. Sehen Sie unten, welches harte Supboard am besten zu Ihnen passt!

Toont alle 19 resultaten

Hier kommt das Paddle Boarding her

Paddle Boarding ist heutzutage eine beliebte Sportart, aber dies war vor einigen Jahren noch nicht der Fall. Der Sport entstand mit den “Rettungsschwimmern”, die diese Bretter benutzten, um ruhig durch das Meer zu schweben und die Menschen im Auge zu behalten. Die Leichtigkeit, mit der sie sich bewegen konnten, und die enorme Manövrierfähigkeit dieser Bretter machten viele Leute neugierig und langsam begann diese Form des Seetransports zu einem Wassersport zu werden. Erstens begannen Wassersport-Vermieter am Meer, diese Bretter an Touristen zu vermieten, und nach und nach wurde sie als Sport immer beliebter. Jetzt hat Paddle Boarding eine echte Community und Sie haben eine große Auswahl an verschiedenen Supboards und Paddeln. Über das Internet finden Sie ganz einfach eine große Auswahl an Supboards und Paddeln. Wirst du nächstes Jahr auch mit deinem Supboard für den gesamten Urlaub auf See oder an einem See sein?

Bestellen Sie das richtige Supboard

Es gibt zwei Arten von Supboards auf dem Markt. Dies sind das aufblasbare Sup-Board und das Sup-Board hart. Beide haben viele Vor- und Nachteile. Welche der beiden Formen am besten zu Ihnen passt, hängt von einigen Variablen ab. Ein aufblasbares Sup-Board ist leichter zu balancieren und daher ideal für jemanden, der gerade erst anfängt. Wenn Sie jedoch bereits Erfahrung mit Surfen oder anderen verwandten Wassersportarten haben, können Sie problemlos direkt auf ein hartes Paddleboard umsteigen.

Die Vorteile eines harten Paddleboards

Einer der großen Vorteile eines Supboard Hard ist, dass es natürlich fester ist und dass Sie die Geschwindigkeit einfacher machen können. Ein Supboard ist auch wendiger und bei Wellen gut zu verwenden. Dies ermöglicht es Ihnen, mit einem solchen Supboard abenteuerlichere Routen zu fahren als nur ruhige See oder flache Seen. Eine der wichtigsten Überlegungen, die Sie anstellen müssen, bevor Sie ein Paddleboard bestellen, ist, wie Sie es verwenden und wie viel Erfahrung Sie bereits damit haben. Da es sich jedoch um eine Sportart handelt, die schnell erlernt werden kann, ist es oft ratsam, sofort ein hartes Paddleboard zu kaufen.

Sie sollten dies beim Kauf eines Sup-Boards beachten

Beim Kauf eines Supboards gibt es eine Reihe von Variablen, die Ihre Auswahl beeinflussen können. Wenn Sie beispielsweise vorhaben, ab und zu Geschwindigkeit zu erreichen und eine Welle zu besuchen, ist ein dünneres Rennbrett genau das Richtige für Sie. Wenn Sie jedoch ein Anfängerboard suchen, das auf dem Wasser stabil ist und für alle Arten von Zwecken verwendet werden kann, wählen Sie eines der größeren und breiteren Boards. Diese können leichter mit Wellen umgehen und bleiben stabiler. Dies macht dieses Board zu einem idealen Paddle Board für Anfänger.

Online bestellen

Sie können ganz einfach verschiedene Arten von Supboards online bestellen. Sie können aus einer Vielzahl verschiedener Boards in verschiedenen Längen, Breiten und natürlich Preisen wählen. Auf diese Weise finden Sie immer das am besten geeignete Board, das Ihren Wünschen und Fähigkeiten entspricht.

© Copyright KICK WATERSPORTS NEDERLAND
NL | UK | GR | FR | AT